Sommer.jpg
QuartiersmanagementQuartiersmanagement

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Quartiersmanagement

Gemeinsam statt einsam!

Ansprechpartner

Frau
Leona Kaufmann

DRK-Quartierstreff

Tilsitstr. 62

66482 Zweibrücken

Tel: 06332 / 3735
leona.kaufmann@kv-swp.drk.de

Quartierstreff - Ein Herzensprojekt

Das zwischen 1951 und 1953 erbaute, gepflegte Wohnquartier Ixheim/Breitwiesen, welches sich besonders durch das ansprechende Umfeld, die großen Grünflächen und die heimeligen Wohnbereiche auszeichnet, wird größtenteils noch von den Erstmietern der Wohnungen bewohnt. Das Verlassen der Wohnung wird für viele Menschen mit den Jahren beschwerlich, die sozialen Kontakte immer weniger und die Einsamkeit steigt. Deshalb hat das Deutsche Rote Kreuz unter dem Leitsatz "Wenn die Menschen nicht zu uns kommen können, dann gehen wir zu den Menschen, denn das DRK "Hilft, wo Ihr zuhause ist!"", den DRK-Quartierstreff mitten im Wohnquartier eröffnet. Der Quartierstreff ist in einer Wohnung in einem ganz gewöhnlichen Mehrfamilienhaus angesiedelt - und so wollen wir auch wahrgenommen werden.

Als Nachbarn, die man gerne mal besuchen geht.

Als Freunde, bei denen man sich zum Mittagessen trifft.

Als Ansprechpartner, wenn mal nicht alles ganz rund läuft.

Als Vertraute für Sorgen und Probleme.

Als Berater, für Professionelles wie Persönliches.

Als Familie und Gemeinschaft, die man gerne um sich hat, die immer für einen da ist. 

 

Gemeinsames Frühstück 
Gesund frühstücken in geselliger Runde!

(auf Spendenbasis) jeden Freitag von 10:00 - 12:00 Uhr. 

Gemeinsames Mittagsessen
Telefonische Anmeldung ist erwünscht: 06332 / 9713-60 

Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils von 11:30 - 12:30 Uhr. 

Gemeinsamer Kaffeenachmittag
Gemütlich zusammen sitzen bei Kaffee und kuchen.

(auf Spendenbasis) jeden Donnerstag von 12:00 - 16:00 Uhr.